Kurzer, improvisierter Screencast über die Installation von Joomla bei all-inkl.com.

Zielgruppe: Anfänger

Inhalt:

  • Die Installation von Joomla 3.2 in einem Testaccount bei all-inkl.com
  • Installation der Erweiterungen Akeebabackup und Admintools
  • Einrichtung eines zusätzlichen Zugriffsschutzes für den Joomla Login
  • Erstellung eines BackUps
  • Wiederherstellung der Website aus diesem BackUp

Den Screencast und den Artikel dazu gibt es auf: http://www.2r8.de/blog/server-hosting/joomla-bei-all-inkl-com-installieren-screencast/

Die nächste Dumm und Billig Hosting Bude, die sterben einfach nicht aus.

Weiterlesen

Kleines Update zu meinem Geschimpfe von gestern. Ich habe es mal durchexerziert, die meisten Probleme lassen sich wohl auf die Komponente “SecureLine” zurückführen. Erschließt sich mir jetzt nicht so ganz, was ein Programmteil, der ein VPN aufbaut und zudem erst bei Bedarf aktiviert wird, da an Störpotential entfalten kann. Auf jeden Fall läuft Avast

Weiterlesen

Avast hat es mal wieder richtig vergeigt. Traditionell setzen die seit Jahren immer die ersten Releases einer neuen Softwaregeneration voll in den Sand. Es ist gerade mal 8 oder 9 Monate her, dass die Version 8 mit deftigem Schluckauf auf sich aufmerksam machte, das reichte der Firma offensichtlich nicht und man versucht wohl gerade das Dilemma mit der aktuellen Version 2014 noch zu toppen.

Weiterlesen

Gerade eben in einem dieser Webworker/Apps/Gadgets-WerbegräberBlogs die man sich ohne Augenkrebs zu bekommen, eigentlich nur auf dem Smartphone antun kann, gelesen, dass es mal wieder eine TuneUp Utilities Version (hier die 2012er) zur Zeit kostenlos gibt. Im zweiten Satz schreibt man zwar: “… heute bin ich der Meinung, dass man die Finger von diesen Tools lassen sollte." Aber schnell noch die Links zum Download und der Key Anforderung rein in den Artikel, vielleicht kllckt ja noch jemand auf die Werbung.

Hallo ihr Ahnungslosen da draußen, wir schreiben das Jahr 2013. Windows 95/98 gibt es nicht mehr. Solche Programme sind mittlerweile so überflüssig wie ein Loch im Kopf. Wenn das Teil bei euch auch nur 1% an Geschwindigkeitszuwachs oder mehr Stabilität bringt, habt ihr ganz andere Probleme, als ihr vielleicht denkt. 

Serverwechsel, so einfach ist das mit der Geschwindigkeit. Gefällt mir…

Twitter, dümmer geht’s nümmer… Da muss man sich wirklich keine Gedanken machen, dass die Maschinen irgendwann mal die Weltherrschaft übernehmen, so wird das definitiv nichts…

Ok, Hoster bootet den Server neu, Downtime 3 Minuten, Kunde ist ein Monitoring-Freak…

Hätte ja unter Umständen keiner mitkriegen können…